Radegonda Oberto Tochter von Pietro und Giulia Oberto, wurde am 2Januar 1904 in La Morra geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit im Haus, in dem heute das Hotel zu ihrer Erinnerung steht, Sie wurde „Gondina“ genannt.

RadegondaIhre Leben hat Sie der Schule gewittmet, und nach 40 Jahren Karriere, wurde sie mit der Goldmedaille der Lehre ausgezeichnet. Ledig, lebte Sie hier mit sieben Schwestern und einem Bruder. Animiert hat Sie dieser Wohnsitz schon immer. Umgeben von Freunden, Familie und Enkeln, lebten Sie alle hier bis 1996.
Das Hotel wurde 2002 von der Ur-Enkelin Elena und ihren Ehemann Bruno nach 2 Jahren Renovierungen eröffnet.